• Schneebälle aus dem Automaten für nur 1 Dollar das Stück

    Mancherorts kann man sich über Schnee nicht wirklich beklagen, bei uns sieht das ein wenig anders aus. Zwar gefriert einem vor der Haustür der Kaffee im Becher 8zumindest gefühlt) aber an eine  Schneeballschlacht ist nicht zu denken. In Minneapolis hat man nun eine Lösung für ein solches Problem gefunden: Read More

  • Eine tolle Idee vom Bioladen an der Ecke

    Ich benutze seit Jahren keine Plastikbeutel mehr für meinen Einkauf. Spart nicht nur Müll, sondern auch Nerven. Ständig reißen die Dinger und am Ende landen sie in der Ecke. Leider verhält es sich mit Leinenbeuteln ähnlich. Ich bin einfach viel zu vergesslich und stehe am Ende ohne Beutel an der kasse. Also fix einen neuen kaufen um ihn dann bei seinen Kumpels zu parken. Zum Glück hat dieser Laden eine ganz andere Idee:Read More

  • Vorsorge am Limit: Schutzsandalen für Sneaker

    Vor ein paar Jahren wurde man noch von seinen Mitmenschen schief belächelt, wenn man mit Sandalen durch die Stadt schländert, nun werden sie als Schutzmantel um die geliebten Sneaker gepackt. Diese Welt soll mal einer verstehen. Dann doch lieber dreckig und abgenutzt 😀Read More

  • Geschwungene Tische aus Beton

    Vor ein paar Jahren hatten wir die glorreiche Idee asiatische Lampen aus Beton zu bauen. Warum? Weil man einfach alles daraus gießen kann. Am Ende ist das Vorhaben zwar im Sand verlaufen, ein paar Lampen zieren trotzdem unseren Garten. Selbst filigran geschwungene Tische lassen sich aus Beton fertigen. Wie diese Tische von Designer Neal Aronowitz. So ganz ohne spezielle Fasern oder Aluminiumgerüste geht es dann aber doch nicht.Read More