Einen Lamborghini Gallardo mit Erlaubnis im Museum zerkratzen

Dieses Geräusch, wenn jemand mit dem Schlüssel auf einer Oberfläche kratzt… Allein bei dem Gedanken daran ziehen sich meine Zehennägel nach oben. Wenn dann auch noch ganz legal ein Lamborghini Gallardo im Museum zerkratzt werden darf, gesellt sich noch eine kleine Träne mit dazu. „Low Key“ heißt das Kunstwerk und wurde vom norwegischen Künstler Dolk zur Verfügung gestellt.

“Blödsinnige Aktion oder gekonntes Zeichen gegen Habgier und Selbstdarstellung? Hier scheiden sich die Geister. Ich hoffe jedenfalls, das gute Stück wird neu lackiert…”

What happened with this Lamborghini???

via LangweileDich.net

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.