25 Jahre lang Nüsse mit Handgranate knacken – Ein Leben am Limit

b587d5cf43cb4c06a61f8d5bdbc9a1fb

Stellt euch vor, ihr knackt schon 25 Jahre lang Nüsse mit eurem hölzernen Freund und plötzlich stellt sich heraus: Der Nussknacker, den euch euer Freund geschenkt hat, ist eine Handgranate. So ist es einem Bewohner des Dorfes Ankang in der chinesischen Provinz Shaanxi ergangen. Über 25 Jahre lang schmetterte er sie gekonnte auf Walnüsse und Co, bevor ein Aufklärungsblatt der Zeitung ihn auf den “Fehler” aufmerksam machte.

“In dem Flyer wurde über explosive Gegenstände gewarnt und aufgeklärt und dort erschien eben diese Handgranate. Die Granate befindet sich nun in polizeilicher Obhut. Die chinesische Internetcommunity ist um zynische Kommentare nicht verlegen: “Das Ding ist sicherer als ein Samsung-Smartphone”, heißt es da unter anderem. Ist also alles gut gegangen. Glück muss man haben.”

via Engadget / Foto: Weibo account of CCTV News

One thought on “25 Jahre lang Nüsse mit Handgranate knacken – Ein Leben am Limit

Comments are closed.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.