Gopro ruft alle Karma Drohnen zurück – DJI Mavic pro bestellt

karma_video_thumb_695x482

Seit Wochen schaue ich mir massenweise Vergleichsvideos zwischen DJIs neuester Drohne “Mavic Pro” und der GoPro´s erster eigener Drohne “Karma” an. Beide ungefähr zeitgleich auf den Markt gekommen, beide dennoch ziemlich unterschiedlich ausgestattet. Hier die Daten im Überblick:

  GOPRO KARMA DJI MAVIC PRO
Größe zusammengefaltet HxBxL 90x224x365 mm 83x83x198 mm
Gewicht 1006g 743g
Flugzeit bis 20min bis 27min
Höchstgeschwindigkeit 15 m/s 18 m/s
Reichweite bis 3km bis 7km
Kamera 4k (Hero4, Hero 5, etc..) 4k
Controller Karma Controller mit Touchscreen Smartphone oder separater Controller
Rucksack im Lieferumfang separates Zubehör
Return-To-Home Ja Ja (bis auf Zentimeter genau)
Hinderniserkennung Nein Ja (Bis 36km/h und 15m Reichweite)

Am Ende habe ich mich für die DJI Mavic Pro entschieden und gegen die GoPro Karma. Allein der Formfaktor ist ein schlagendes Argument. Jedoch muss man sich auf Lieferzeiten gegen Ende Dezember einstellen. Doch nun kommt es dicke (zumindest für GoPro).

GoPro recalls Karma drones because of power problems (CNET Update)

Bei Gopros Karma-Drohne kam es in letzter Zeit vermehrt zu spontanen Stromausfällen. Das Resultat: Alle Drohnen werden zurückgerufen und auch nicht wieder ausgeliefert. Der Hersteller will den Verkauf erst wieder starten, wenn das Problem gefunden und beseitigt ist. Vermutet wird jedoch, dass dies erst mit der zweiten Generation möglich ist.

Ich warte derweil sehnsüchtig auf den Lieferdienst, um mich auch endlich videotechnisch in die Lüfte zu begeben. Weitere Berichte zur DJI Mavic Pro folgen.

DJI Mavic Pro | Review

DJI Mavic Pro Review Part 1

4 thoughts on “Gopro ruft alle Karma Drohnen zurück – DJI Mavic pro bestellt

  • Pascal Blot 10. November 2016 at 9:57

    Gute Wahl! 🙂

    • Tyrosize 11. November 2016 at 11:00

      Das denke ich auch 😀

  • Axel Kilian 10. November 2016 at 11:54

    Bin gespannt auf die ersten Videos und ggf. Bilder

    • Tyrosize 11. November 2016 at 10:59

      Ich auch 😀 Wird wohl erstmal etwas Übung benötigen.

Comments are closed.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.