• Demokratie unter Nachbarn: Eine Umfrage zur Silvester-Privatparty

    Ich persönlich bin kein großer Freund von Silvester. Alle haben eine übertriebene Erwartungshaltung die ohnehin nicht erfüllt werden kann, ab 24:00 Uhr wird das Weihnachtsgeld verböllert und um 02:00 uhr übergibt sich der erste in den Vorgarten. Klasse. Trotzdem gönne ich jedem seinen Spaß. Ist doch Ehrensache. In Moabit wird Demokratie unter Nachbarn auch ganz groß geschrieben, wie diese Umfrage beweist. Herrlich!

    via Notes of Berlin

  • Darf man mit einer gültiger Fahrkarte vor dem Kontrolleur wegrennen?

    Berechtigte Frage. Ich wäre zwar nie darauf gekommen, mit einer gültigen Fahrkarte vor einem Kontrolleur zu flüchten, finde den Ansatz aber trotzdem interessant. Zum Glück gibt es in den Weiten des Internets noch andere menschen, die sich mit eben dieser Fragestellung beschäftigen und darauf eine Antwort haben!

     Ja, sagt der Netz-Anwalt Christian Solmecke von der Kanzlei WBS. Allerdings sollte sich der Kontrolleur bei der Verfolgungsjagd besser nicht das Bein brechen.

    Read More

  • Bibliothek zum klettern: Ein besteigbares Stufenleiterbücherregal macht es möglich

    Die besten Ideen findet man im Alltag und genau da gehören sie auch hin. Wenn nicht nur das Design stimmt sondern auch ein praktischer nutzen im Vordergrund steht: umso besser! Der Architekt Shinsuke Fujii hat mit dem „Book Shelf House“ ein eben solches entworfen. Durch ein besteigbares Regal, wird die Hauseigene Bibliothek kurzerhand zum Klettergerüst. Dabei ist die Idee nicht nur ziemlich simpel, sie ist vor allem verdammt praktisch. Read More