geode-cake-1

geode-cake-1

Ich würde mich nicht als Mineraloge oder Geologe bezeichnen, sondern eher als faszinierter Sammler. Zumindest war ich das mal. Als Kind hielt ich immer Ausschau nach interessanten Steinen. Manche wurden sogar aufgeklopft, um zu schauen, was sich so im Inneren verbirgt. Und mit ein wenig Glück trat die ein oder andere kleine Kristallwelt zum Vorschein. Immer dann, wenn ich eine Geode gefunden hatte. Heutzutage gibt es sie sogar essbar. Nicht wie die meisten sie kennen, sondern aus einer gewaltigen Portion Zucker.

geode-cake-2

Auch wenn ich schon vom Ansehen Zahnschmerzen bekomme, so ist die Arbeit die dahinter steckt doch erstaunlich.

This is the amethyst cake baked and decorated by kitchen sorceress Rachel of Intricate Icings in Denver, Colorado.

via Geekologie