Warum ich Pauschalurlaub hasse und Poolanlagen noch viel mehr

Wenn ich solche Videos sehe denke ich mir immer: Was zur Hölle soll das? Wie kann man eigentlich ein paar Tausend Euro ausgeben, in ferne Länder fahren und sich am Ende im “All Inclusive” Hotel mit verwässerten Vodka-Lemon an den versifften Hotelpool legen. Ach ja, alle 30 Minuten wenden natürlich nicht vergessen, bevor man am Abend ein paar kühle Stücke Pizza mit billigem Fass-Wein hinunterspült. Und da brauch mir auch keiner mit “Ich will doch nur mal für wenig Geld abschalten!” kommen. Wenn ich solche Videos sehe, muss die Entspannung bereits an der Rezeption verloren gegangen sein. Aber ist schon recht so… ich fahre dann mal lieber an den See. Hier zwei ganz wundervolle Videos zur Veranschaulichung:

Und weil es so schön ist, gleich noch ein Video hinterher:

via Blogrebellen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.