Moral Psychology in vollendeter Form: 2jähriger löst Trolley-Problem

Moral Psychology in vollendeter Form: 2jähriger löst Trolley-Problem

Marc hat das Szenario kurz mal zusammengefasst:

“Eine Straßenbahn außer Kontrolle geraten und droht, fünf Personen zu überrollen. Durch Umstellen einer Weiche kann die Straßenbahn auf ein anderes Gleis umgeleitet werden. Unglücklicherweise befindet sich dort eine weitere Person. Darf (durch Umlegen der Weiche) der Tod einer Person in Kauf genommen werden, um das Leben von fünf Personen zu retten?”

Was würdet ihr machen? Im Video zeigt euch ein kleiner Junge seinen eigenen Gedankengang zum Trolley-Problem (auch „Weichenstellerproblem“ genannt). Anschauen!

A two-year-old's solution to the trolley problem

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.