Wenn 200 pro ISIS Twitter Accounts durch Anonymous übernommen werden

Gay_Twitter_Anonymous

Anonymous hat mal wieder zugeschlagen und einen ganzen Schwung pro ISIS Twitter Accounts übernommen und durch Regenbogenflaggen und Gay Porn Stuff ersetzt.

“Im Namen von “Jacked by a Ghost” wurden die Profil- und Hintergrundbilder durch Regenbogenflaggen mit dem Spruch “I’m Gay and I’m Proud” und Fotos von nackten Männern ausgetauscht.”

Laut Medienberichten der US Newsweek wurden insgesamt 200 Accounts gehighjacked. Die meisten hat Twitter mittlerweile gesperrt, einige sind aber noch online.

Das komplette Programm. Inclusive Posts / Links zu einschlägigen Seiten. Laut dem Twitter-Account von WauchulaGhost (einem beteiligten Hacker) @hddgfgds1 soll somit die Solidarität mit den Opfern und Angehörigen des Anschlags auf einen Schwulen-Club mit 50 Toten in Orlando bekundet werden. Die Idee dahinter ist die eine Sache, ob es sich im Nachhinein nicht eher negativ auswirkt, ein ganz andere…

via Urbanshit

One thought on “Wenn 200 pro ISIS Twitter Accounts durch Anonymous übernommen werden

Comments are closed.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.