Ein Flammenwerfer aus 1,200 LEGO Steinen

Ob der dänische Tischlermeister Ole Kirk Christiansen 1932 LEGO entwickelt hat, um daraus irgendwann einen Flammenwerfer zu bauen? Wir wissen es nicht. Jedoch ist genau das geschehen. Aus 1,200 Einzelteilen. Angelehnt an Call of Duty: Black Ops 3. Hier das Teil in Aktion:

LEGO Purifier – Black Ops 3

via Nerd Approved

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.