„Eine Fünfjährige wurde gegessen. Lebendig. Vom Flüchtling!“

„Eine Fünfjährige wurde gegessen. Lebendig. Vom Flüchtling!“

Was zur Hölle geht da wieder ab. “Eine Fünfjährige wurde gegessen. Lebendig. Von Flüchtlingen.” Von einem ähnlichen Skandal berichtete bereits Der Postillon:
“Zeugenaussagen zufolge soll er, unmittelbar, nachdem er das Kind verzehrt hat, ein gelb-grünes Riesenei gelegt und sich dann zirpend mit großen Sprüngen entfernt haben.”

Allerdings machen diese drei Gestalten den Anschein als hätten sie von Satiere noch nie etwas gehört…. Es wird Zeit das sinkende Schiff zu verlassen…

Skandal: Flüchtlinge essen fünfjähriges Kind

Die gesamte NDR-Sendung findet ihr hier

via Blogrebellen

One thought on “„Eine Fünfjährige wurde gegessen. Lebendig. Vom Flüchtling!“

Comments are closed.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.