Together: Ein beeindruckender Film über eine Reise durch Patagonien


Ich ziehe meinen Hut vor Menschen, die einfach machen worauf sie gerade Bock haben. Kamera schnappen, ein paar Leute mit in den Flieger laden und die Welt entdecken. Es war noch nie so einfach wie in der heutigen Zeit an unbekannte Orte zu gelangen und ferne Länder zu bereisen. So ließ sich der 22 jährige Filmer und Fotograf Marko Roth ließ sich mit seinen Freunden einfach durch Patagonien treiben. Rund 2000 Kilometer durch ein Land der Superlative. Das Ergebnis dieses Abenteuers: „Together“. Und bevor ich jetzt noch mehr Worte verliere, schaut euch einfach diesen beeindruckenden Clip an. Starke Aufnahmen, tolles Color Grading. Chapeau.

Ein Pingback/Trackback