• Grafikdesigner mit Humor: Surreale Hybridwesen von Randy Lewis

    Wenn man sich von der Masse abheben möchte, muss man ab und zu auch mal was wagen und neue Wege gehen. Der US-Amerikaner Randy Lewis hat sich dafür etwas besonderes überlegt. Er kombiniert zwei völlig unterschiedliche Dinge und erschafft daraus etwas ganz Neues.

    „So kriecht bei ihm eine Schnecke aus der Zahnpastatube, ein Schaf hat einen Blumenkohl-Körper, und Goldfische schwimmen im Wackelpudding.“Read More

  • Handgeschnittenes Glas in Unterwasserwelten verwandeln

    Ben Young hat eine ganz besondere Technik entwickelt, seine beeindruckenden Unterwasserwelten aus verschiedenen Gläsern zu kreieren. Hierfür schneidet er handverlesenen Platten und fügt sie nach seinen Vorstellungen wieder zusammen. Während die geraden Schnittkanten vermutlich das kleinste Problem darstellen, wird es bei dem feinen Reliefschnitt vermutlich etwas komplizierter. Die Ergebnisse sind jedenfalls beeindruckend.Read More

  • Dieser Mann zeichnet seine Kunstwerke mit Microsoft Exel und das Netz feiert ihn dafür

    Ich persönlich habe keinen Schimmer von Exel. Klar, ein paar Grundlagen vielleicht, dann hört es aber auch schon auf. Damit zeichnen? No Way! Doch wenn man keine Kohle für Photoshop und Co hat, muss man sich eben was einfallen lassen. So wie Tatsuo Horiuchi, der seine ganzen Kunstwerke in Microsoft Exel anfertigt. Glaubt ihr nicht? Überzeugt euch selbst!Read More

  • Bibliothek zum klettern: Ein besteigbares Stufenleiterbücherregal macht es möglich

    Die besten Ideen findet man im Alltag und genau da gehören sie auch hin. Wenn nicht nur das Design stimmt sondern auch ein praktischer nutzen im Vordergrund steht: umso besser! Der Architekt Shinsuke Fujii hat mit dem „Book Shelf House“ ein eben solches entworfen. Durch ein besteigbares Regal, wird die Hauseigene Bibliothek kurzerhand zum Klettergerüst. Dabei ist die Idee nicht nur ziemlich simpel, sie ist vor allem verdammt praktisch. Read More