Ein fotografisches Experiment mit fremden Menschen, die ein Pärchen spielen sollen

Die 24-jährige Marie Hyld hatt die Nase voll von aufpolierten Fotospots, sich ständig wiederholenden Motiven und der immer gleichen Leier auf Instagram und Co. Also versuchte sie sich an einem fotografischen Experiment. Das Ziel: zwei völlig Fremde Menschen wie ein Liebespaar vor der Kamera posieren lassen. Damit der Plan aufging, suchte sie sich ihre potenziellen Fotomodelle bei Tinder. 

Marie Hyld has told the INSIDER that she met her models on Tinder where she declared in her bio that she is looking for people to photograph them with her as if they were a real couple, and if somebody swipes right that means they agree to participate in this project.

Abgerundet hat sie die Bilder mit einem Zeitstempel, der die Vorlaufzeit der Fotos wiedergibt.

Marie says we all “should always dare to reach out” to create intimacy and “depth” with others. “It’s important to search, find, and fill yourself with something real.”

Alle Bilder von Marie Hyld / Facebook

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.