• Reisebericht und Islandhopping um Kota Kinabalu

    Kota_Kinabalu_Inseln-47

    Kota Kinabalu ist eine Küstenstadt, welche im Zweiten Weltkrieg völlig zerstört wurde. 1967 neu aufgebaut und im Jahre 2016 bereit einen Besuch von mir abgestattet zu bekommen. Mit Air Asia, für schlanke 25 Taler p.P. ging die Reise via Flugzeug weiter. Aus dem Dschungel und dem Nationalpark um Kuching, an die Küstenstadt mit vorgelagerten Inseln um Kota Kinabalu. Schließlich wollten wir endlich azurblaues Wasser und einsame Strände.

    Kota_Kinabalu_Inseln-53

    Kota Kinabalu City

    Die Verkehrslage ist für eine asiatische Stadt angenehmen ruhig (wie auf ganz Borneo zu unserer Freude), die Preise für Unterkünfte durchaus in Ordnung und die Möglichkeiten zu essen super vielseitig. Das war es aber leider auch schon.

    Die Flüsse sind sehr schmutzig, chinesische Touristen stark vertreten und auch sonst hebt einen Kota Kinabalu nicht wirklich aus dem Sitz. Einzig die großen Märkte mit Hunderten verschiedener Stände sind es wert, Read More