• Boeing 787 im R2-D2 Kleid: Wenn sich eine Fluggesellschaft als Stars Wars Fan outet

    ana-star-wars-4-970x548-c-670x379

    Im Dezember kommt ja endlich Star Wars Episode 7 – “Das Erwachen der Macht” in die Kinos. Pünktlich zur Weihnachtszeit lässt es George Lucas gewaltig krachen. Die Vorfreude auf den Streifen ist mancherorts scheinbar so groß, das ANA (All Nippon Airways), die größte Fluggesellschaft Japans, sich als großer Stars Wars Fan outet und eine Boeing 787 in R2-D2 Optik präsentiert. Ab Herbst 2015 kann man in dem schick gestalteten Vogel seine Runden drehen. Wer die Chance dazu hat, schickt unbedingt mal Bilder. Möge der Neid mit euch sein.

    R2-D2-JET-ANARead More

  • Der Pinguin des Grauens

    So könnte der Titel zu einem neuen Horrorstreifen lauten. Vorbei sind die Tage, als Pinguine noch zu den niedlichsten Geschöpfen dieser Erde zählten. Gestrichen all die Momente tiefster Zuneigung vor den tollpatschigen Wesen, welche scheinbar völlig unbeholfen über das Eis platschen. Sie haben ihr wahres Gesicht gezeigt! Dem Fotografen Gordon Tait ist es gelungen, den einen Moment einzufangen, an dem der erste Pinguin die Fassung verlor und die wahre Fratze des Grauens präsentierte. Lieber Pinguin, nie wieder werde ich dich mit den gleichen Augen sehen. Dein Tyrosize

    This is what happens when you leave a gopro out on the sea ice

    via Geekologie

     

  • Don’t Hassel the Hoff – David macht die 80er lebendig… im Jahr 2015

    the-hoff-is-back-david-hasselhoff-true-survivor

    Ich fall vom Glauben ab. Der König meiner Jugend, Traum aller Schwiegermütter und Bademeister der Verdammnis ist zurück! Der Mann, er ganz allein die deutsche Mauer zu Fall gebracht hat und mit seinem Auto sprechen konnte, macht die 80er lebendig. Im Jahre 2015. Wer was Schlechtes schreiben will… macht das wo anders … Don’t Hassel the Hoff! Spot ab!Read More

  • Hamsterhalter aus der Hölle

    So ein kleines Viech hat es auch so schon nicht leicht. Den ganzen Tag eingepfercht in so nem doofen Käfig, und ab und zu die zu kurzen Beine im Laufrad kreisen lassen. Wenn dann noch solch eine liebevolle Tierhalterin dazukommt, merkt selbst der letzte Hamster, dass Gott ihn verlassen hat…

    FADR7Od

    via Schlecky