• Eine „FlightLapse“ von der Milchstraße aus einem Flugzeug geschossen

    Timelapse, Hyperlapse und nun auch noch die FlightLapse. Was es nicht alles gibt. Letzteres dürfte für den normalen Touri allerdings schwer umsetzbar sein. Wenn du aber Pilot bist, von Zürich nach Sao Paulo fliegtst und eine Kamera besitzt, dann kannst du ein faszinierendes Video von der Milchstraße machen. Dabei entstand dieses tolle Werk mit einer Sony A7S und dem 35mm f1.4.

    „The timelapse was created by 30-year-old Sales Wick, a photographer, film producer, and airline pilot based in Switzerland who’s also the founder of the film agency SkyProduction.“Read More

  • Mit dem DeLorean über die Retrowave Welle reiten

    Was macht man so als Grafikdesigner und 3D-Artis? Da sollten wir Florian Renner fragen. Anstatt sich nur um Art Direction, 3D Visualization, Corporate Design, Exhibition Design, Digital Art und Digital Compositing zu kümmern, zaubert er seinen eigenen kleinen Kurzfilm aus dem Rechner. Mit Cinema 4d und After Effects zaubert er feinste Neon-Laser-Effekte und lässt den DeLorean auf der Retrowave Welle reiten. Geil.Read More

  • Unglaubliche Unterwasseraufnahmen mit Farben und Formen, ganz ohne CGI

    Das Team um McKinney und PSYOP haben für einen Werbespot unglaublich schöne Unterwasseraufnahmen mit Farben und Formen an den Start gebracht. Mit faszinierenden Kamerafahrten und beeindruckenden Farbverwirbelungen wird der Zuschauer in den Bann gezogen. Dabei entstanden alle visuellen Eindrücke ganz ohne CGI. Allerdings ist die Robotersteuerrung nicht weniger anspruchsvoll. Fast noch besser als der eigentliche Clip, ist das Making-Of. Viel Spaß bei beiden Videos.Read More

  • Dieser Kurzfilm wurde als 9-minütige Plansequenz mit einer Drohne gedreht

    Ihr habt richtig gelesen. Der komplette Kurzfilm (ganze neun Minuten) wurden nur mit einer Drohne gedreht. Am Stück. Was hierfür alles passen muss kann man sich ja vorstellen. Pilot und Kameraführer müssen eine eingespielte Einheit abgeben. Aber auch die Schauspieler müssen auf den Punkt abliefern. Doch auch damit ist es nicht getan. Da die Windgeräusche eine klassische Audioaufzeichnung unmöglich machen, muss am Ende alles neu vertont werden. Aber schaut auch das Werk von Paul Trillo an und macht euch selbst ein Bild von dieser beeindruckenden Form, einen Kurzfilm zu drehen. Weiter unten findet ihr noch ein Making Of.Read More

  • Ein Kurzfilm klärt auf, wie diese Gesellschaft unsere Kreativität vernichtet

    Man muss in der Schule immer sein Bestes geben. Wer während dem Studium schlechte Leistungen abliefert, hat es später im Job verdammt schwer. Wer nicht jeden Tag pünktlich auf der Arbeit auftaucht, muss doch ein ernsthaftes Problem haben und wird es nie weit bringen. Ob einem der Job überhaupt Spaß macht? Interessiert keine Sau. Die moderne Gesellschaft trichtert uns ein, dass wir vollkommenes Glück nur durch Leistung und Disziplin erlangen können. Platz für Kreativität? Read More