• Mit TAURO dem Wetter strotzen: Was du auf Reisen beachten solltest [Anzeige]

    tauro_Norwegen_Landschaft-9

    Meine Mutter pflegte schon immer zu sagen: „Junge, es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur die falsche Kleidung.“ Und was soll ich sagen? Sie hat natürlich recht. Wenn man wie ich, viel draußen unterwegs ist um einsame Orte zu fotografieren, erlebt man die unterschiedlichsten Situationen. Momente, in denen einem eben diese Worte wieder in den Sinn kommen.

    tauro_Norwegen_Landschaft_-29

    Im Laufe der Jahre merkt man schließlich, dass man nicht am falschen Ende –sprich bei den Klamotten– sparen sollte. Aus diesem Grund statteten wir uns vor unserem dreiwöchigen Trip durch Norwegen, über den ich bereits mit Fotos berichtet hatte, bei tauro.de mit wetterfester Kleidung aus. Dabei waren uns drei Dinge besonders wichtig:Read More

  • Take me to Norway: Das Video zu unserem Trip durch die Berge

    norwegen_roadtrip_tyrosize-1-2

    Könnt ihr euch noch an unseren Roadtrip durch Norwegen erinnern? Ich hatte bereits einen Beitrag dazu verfasst und euch die 5555 Kilometer in 50 Fotos präsentiert. Natürlich sind dabei auch ein paar Videos entstanden, die ich endlich mal schneiden konnte. „Take me to Norway“ ist sozusagen das Video zu unserem Sommertrip durch die Berge. Leider hatte ich den Schwerpunkt auf die Fotos gelegt und wollte einfach mal die Seele baumeln lassen. Das war auch der Grund, warum ich nicht so viele Clips auf die Speicherkarte pressen konnte. Allerdings denke ich, dass die 1:24 wie im Flug vergehen. Also dreht erneut die Auflösung hoch und begleitet uns auf der Reise durch Norwegen. Film ab:Read More

  • Roadtrip durch Norwegen: 5555 Kilometer in 50 Fotos

    Norwegen_Landschaft_-26

    Ein Sommer in Norwegen. 18 Tage Regen, 5555 Kilometer über kurvenreiche Passstraßen, zwei fotobegeisterte Freunde, 22 feinste Dosen aus der Gourmetabteilung des Supermarkts und ein 3* Deluxe-Appartment im Kofferraum eines VW Passat mit Volvo Jetpack auf dem Dach. Eigentlich könnte man unseren Roadtrip quer durch den Süden Norwegens an dieser Stelle beenden. Doch ganz so einfach möchte ich es Euch und mir nicht machen. Immerhin sind auf unserer Reise einige tolle Fotos entstanden, die ich euch an dieser Stelle nicht vorenthalten möchte. Den ein oder anderen Tipp, unmittelbar aus der Gürteltasche, findet ihr am Ende auch noch in kompakter Form

    Norwegen_Landschaft-9

    Lasst uns die Reise durch Norwegen gemeinsam beginnen

    Read More

  • Drei Minuten dem Alltag entfliehen: Spirit of Asia – A Backpackers Journey

    13256548_994807763906028_8709028046298778546_n

    Spirit of Asia – A Backpackers Journey ist eigentlich schon lange fertig. Anfang des Jahres war ich für einen längeren Zeitraum in Asien unterwegs. Ein paar Beiträge in Form von Reiseberichten hatte ich auch bereits in der Rubrik #Tyrotrip veröffentlicht. Gewürzt mit ein paar Fotos, versteht sich. Es sind noch bei Weitem nicht alle geschrieben, aber irgendwie holt mich der Alltag immer wieder ein. Genau aus diesem Grund habe ich mir gerade erst wieder das Video angeschaut,Read More

  • Bruneieiei, oder: Was geht ab im Sultanat

    unbenannt-4

    Nachdem wir ein paar Tage auf verschiedenen Inseln rund um Kota Kinabalu zugebracht hatten, stand das Sultanat Brunei auf der Trip-Liste. Der Oberboss und Sultan von Brunei hört auf den zarten Namen: „His Majesty Sultan Haji Hassanal Bolkiah Mu’Izzaddin Waddaulah ibni Al-Marhum Sultan Haji Omar ‚Ali Saifuddien Sa’adul Khairi Waddien, Sultan and Yang Di-Pertuan of Negara Brunei Darussalam“ und ist einer der reichsten Menschen, die auf unserer Erde wandeln. Grund genug uns vom Sultanat einen kleinen Eindruck zu verschaffen.

    unbenannt-2

    Auf dem Weg nach Brunei

    Mit Brunai Airways ging es für schmale 25 Taler für 40 Flugminuten auf die Reise. Der Flieger fast leer, ein kühlendes Getränk in der Hand und drei Atemzüge später, setze die Maschine bereits auf dem Rollfeld auf. Rucksäcke greifen, Brunei Dollar aus dem Automaten ziehen und ein Taxi in die Innenstadt schnappen. So weit, so einfach.Read More