• Geschwungene Tische aus Beton

    Vor ein paar Jahren hatten wir die glorreiche Idee asiatische Lampen aus Beton zu bauen. Warum? Weil man einfach alles daraus gießen kann. Am Ende ist das Vorhaben zwar im Sand verlaufen, ein paar Lampen zieren trotzdem unseren Garten. Selbst filigran geschwungene Tische lassen sich aus Beton fertigen. Wie diese Tische von Designer Neal Aronowitz. So ganz ohne spezielle Fasern oder Aluminiumgerüste geht es dann aber doch nicht.Read More

  • Auf der Jagd nach Sexspielzeug: Subtle Dildo liefert Suchbilder für Erwachsene

    Kennt ihr noch diese Suchbilder als der Bravo und Co? manchmal musste man zwei Bilder vergleichen, manchmal einen bestimmten Gegenstand im Foto suchen. Das gleiche Prinzip verfolgt Subtle Dildo. Hier werden regelmäßig Bilder veröffentlicht, in denen sich ein Dildo versteckt. Gut getarnt zwischen unzähligen Requisiten versteht sich.

    „Neben dem Objekt der Suche sind es auch viele weitere absurde Details, die die Fotos witzig und sehenswert machen. Manche von ihnen erzählen sogar eine kleine Geschichte. Auf Instagram, wo die Dildo-Bilder ebenfalls veröffentlicht werden, machen sich mehr als 130.000 Follower regelmäßig auf die Suche.“

    Hier ein paar Beispiele:Read More

  • Anzeige zum Anpinkeln: So vergibt IKEA einen Rabatt auf Kinderbetten

    Manchmal muss man unkonventionelle Wege gehen um Aufmerksamkeit zu erzeugen. Eine Print-Anzeige mit der Bitte diese anzupinkeln, habe ich so auch noch nicht gesehen. IKEA versucht mit dieser Aktion gerade Kinderbetten zu bewerben. Einfach etwas Urin auf die entsprechende Seite träufeln und ein paar Sekunden warten. Im Falle einer Schwangerschaft erscheint dann ein reduzierter Preis. Mehr geht nicht.Read More