• Ein VW Käfer als Mini-Camper

    Der Name dieses genialen Gefährts, welches ich sofort für eine Weltreise in Beschlag nehmen würde, lässt sich irgendwie nicht so leicht festlegen. Im Internet findet man Informationen über VW Beetle Minihome (um 1977) The Super Bugger (um 1975) oder VW Käfer als Mini-Camper. Am glaubhaftesten erschein mir aber diese Version:Read More

  • Rollende Rostlaube: ein Opel, der seit 40 Jahren nicht gewaschen wurde

    Vier verschiedene Moossorten wachsen aus den Ritzen, das Auto ein rollendes Biotop. Solche Beschreibungen treffen auch nur auf ein Auto zu, welches seit 40 Jahren nicht gewaschen wurde.Technisch ist der Opel dennoch so fit, dass er immer noch regelmäßig seine TÜV-Plakette bekommt. Aber der Besitzer hat Recht. Irgendwie hat es ja auch wieder was.Read More

  • „Autonomous Trap“ Wie man einem selbstfahrenden Auto eine Falle stellt

    Ich bin mir nicht ganz sicher, wie man darauf kommt, aber der britische Künstler und Tech-Autor James Bridle hat es getan. Er hat mit ein paar Strichen Kreide eine Falle für selbstfahrende Autos gestellt. Die Idee funktioniert ganz wunderbar und lässt die Vermutung offen, dass es ihm früher oder später ein paar Scherzbolde nachmachen werden. Schließlich hat die Nummer das Potenzial, zum Gesellschaftsspiel zu werden.Read More

  • 1975er Austin Mini: Eine Liebeserklärung in bewegten Bildern

    Würde ich sagen, meine französischen Sprachkenntnisse wären eingerostet, dann würde ich Maßlos untertreiben. Sie sind eigentlich nicht mehr vorhanden. Seit meiner Schulzeit bin ich mit dieser Sprache auf Kriegsfuß. Dennoch habe ich mir dieses wundervolle Video über Maxime Delestre’s 1975 Austin Mini bis zum Ende angeschaut. Die tollen Bilder und Farben ziehen einen irgendwie in den Bann, das Auto ist ein wundervoller Klassiker und die Sprachbarrieren schnell vergessen. Tolle Doku. Auf Petrolicious gibt es noch ein paar Hintergrundinfos in Englisch. Read More