• Flip Flops waren gestern! Heute trägt man nur ne Sohle

    Wenn es darum geht Barfuß über Stock und Stein zu laufen, muss ich mir eine Sache eingestehen – ich bin eine Pussy. Echt jetzt. Wenn ich ohne Schuhe über einen steinigen Strand laufe, sehe ich aus wie Gollum auf der Suche nach seinem Ring. Doch nun gibt es vielleicht DIE Lösung für Menschen wie mich. Sohlen zum aufkleben.Read More

  • Bäume in Autos und Verkehrsschilder schnitzen

    Was der Künstler Dan Rawlings da macht, klingt auf den ersten Blick ein wenig verwirrend. Bäume in Autos und Verkehrsschilder schnitzen!? Wenn man sich seine Werke aber etwas genauer anschaut, erkennt man schnell was ich euch eigentlich damit sagen möchte.

    “I try to create images that remind people of the moments when everything seems possible and free. times when climbing a tree, or sitting admiring the way its branches twist and curl means nothing, but means everything.”Read More

  • [Anzeige] Bree Wine: Wie sich Geschmäcker ändern und warum das Auge mittrinkt

    Ich finde es erstaunlich, wie sich Geschmäcker im Laufe der Zeit ändern können. Während meiner Jugend hatte ich keinerlei Ansprüche, was die Ästhetik von Alltagsgegenständen und Gebrauchsgütern angeht. Feiner Geschmack? Fehlanzeige! Gerade bei Getränken wurde alles, was sich mit Cola mischen lässt, dekorativ im Plastikbecher serviert.
 Und heute, ein paar Jahre später, sitze ich mit einem Gläschen Bree Wine im Park, während ich diese Zeilen schreibe. So schnell kann es gehen.

    Um genau zu sein, handelt es sich um einen Bree White Chardonnay 2016. Was für ein fancy Name, der allerdings perfekt zum Äußeren der Flasche passt. Und da ich mich absolut nicht als Weinkenner bezeichnen kann, möchte ich ein paar Dinge festhalten, auf die es mir bei einem Wein ankommt: Read More