Handgeschnittenes Glas in Unterwasserwelten verwandeln

Ben Young hat eine ganz besondere Technik entwickelt, seine beeindruckenden Unterwasserwelten aus verschiedenen Gläsern zu kreieren. Hierfür schneidet er handverlesenen Platten und fügt sie nach seinen Vorstellungen wieder zusammen. Während die geraden Schnittkanten vermutlich das kleinste Problem darstellen, wird es bei dem feinen Reliefschnitt vermutlich etwas komplizierter. Die Ergebnisse sind jedenfalls beeindruckend.

Mehr von Ben gibt es auch bei Facebook und Instagram.

via Colossal