Kuriose Selbstportraits einer 89-Jährigen

Mit zarten 72 Jahren schnappte sich Kimiko Nishimoto ihre erste Kamera seit diesem Punkt gab es für sie kein halten mehr. Doch wer jetzt denkt so eine Omi lichtet nur Blümchen und die nächste Charge Weihnachtsplätzchen ab, ist völlig falsch gewickelt! Kimiko hat es faustdick hinter den Ohren und begeistert das Internet mit kuriosen Selbstportraits. Hier ein paar Beispiele:

Natürlich hat es die Omi auch ins Fernsehen geschafft. Hier noch ein paar bewegte Bilder:

Natürlich hat die Dame auch Facebook / via Petapixel