Ein Massenstart, 700 Mountainbikes und dann den Gletscher runter

Mir wird bei einem Massenstart immer Angst und bange. Wenn es sich dann auch noch um ein Rennen mit Fahrrädern, quer durch den Nebel über einen Gletscher handeln, möchte ich am liebsten die Hände vors Gesicht schlagen und nur durch die Finger blinzeln. Verrückte Typen und mit Highspeed den Berg runter. Muss man wollen, sieht aber ziemlich abgefahren aus…

„Another season of mass start races has started and as usual it did not disappointed! This year was particularly crazy as the riders had no visibility during full speed on the Les 2 Alpes Glacier! Get onboard the helmet cam of Fabien Cousinié who had an insane race with a big crash on the snow and a big coming back to the fourth place!“

via itsrap