Was eine Filmcrew halt so macht, wenn der Kunde gerade nicht hinschaut

An einem Filmset spielen sich meist interessante Dinge ab. Wenn viele Menschen mit der gleichen Meise auf einen haufen kommen, ist das auch völlig normal. So kann ich mir durchaus vorstellen, dass man ganz gern mal Location, Schauspieler und Equipment nutzt um eigene Interessen zu verfolgen. Zumindest wenn der Kunde gerade mal nicht hinschaut. Droptree Productions hat genau das getan und einen absoluten Kracher produziert. 

„Mit „HD Delivery“ gibt es so nun eine selbstbewerbende Hymne für das Unternehmen mit einigen Tipps und Tricks fürs Videomachen. Klasse Idee!“

via Maik