Die Blende in der Fotografie in einem einfachen Video erklärt

Gerade Anfänger können die vielen Einstellungsmöglichkeiten einer modernen Kamera erschlagen. Aus diesem Grund wählen sie meist den Automatikmodus. Hier braucht man ja am Ende nur draufhalten und den Rest erledigt die Kamera. Meistens zumindest. Doch wer mehr aus seinen Bildern herausholen möchte und dabei den größtmöglichen kreativen Freiraum nutzen möchte, kommt früher oder später nicht um die Blende herum. In diesem Beitrag hatte ich euch noch eine Übersicht über das Zusammenspiel von Blende, Verschlusszeit und ISO gezeigt – hier beschäftigen wir uns allerdings nur mit der Blende. Dafür dann aber auch ausgiebig. Nach dem Video sollte es dann  aber auch der Letzte verstanden haben.

via Gilly

2 Pingbacks/Trackbacks