adobe-inspired-chocolate-bars02

Um beim Kunden einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen, braucht es schon mehr als eine gelungene PowerPoint Präsentation. Man sollte sich auf ganzer Strecke von seiner Schokoladenseite zeigen. Genau das ist der Grafikerin April Hansen gelungen. Mit ihren kreativen Visitenkarten aus Schokolade weiß sie genau, wie man die Kunden um den Finger wickelt. Statt einer langweiligen Visitenkarte aus dem Offsetdruck, gibt es von April liebevoll redesignte Ritter-Sport-Schokoladen-Tafeln auf die Hand.

adobe-inspired-chocolate-bars03

„Auf der Rückseite jeder Tafel sind nicht nur die Nährwertangaben und Zutaten zu finden, sondern auch Hansens Kontaktdaten. Wer immer einen süßen Zahn hat, kann dieser Grafikerin mit ihren süßen Visitenkarten bestimmt nicht widerstehen. Aufträge derart kreativ an Land zu ziehen, finden wir zum Dahinschmelzen.“

adobe-inspired-chocolate-bars04 adobe-inspired-chocolate-bars05 adobe-inspired-chocolate-bars06 adobe-inspired-chocolate-bars08via KlonBlog